Startseite

                           Die Sekundarstufe 1

 

Aktuell existiert eine Klasse in der Sekundarstufe 1 im Förderbereich Geistige Entwicklung. Diese wird von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5 bis 9 besucht und ist demnach altersgemischt.

Zurzeit besteht die Klasse aus 5 Schülerinnen und 2 Schülern.

Der Unterricht wird im Wechsel von einem Klassenlehrer und zwei Fachlehrerinnen geplant und durchgeführt. Eine pädagogische Mitarbeiterin unterstützt dabei durchgängig.

Die Unterrichtsinhalte der einzelnen Fächer bzw. deren Förderziele orientieren sich an den im Kerncurriculum für den Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung genannten Leitziele:

 

·         Hilfe zur selbstständigen Lebensführung

·         Entfaltung der Persönlichkeit

·         Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben

 

Dazu gehört neben der individuellen Vermittlung der Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) vor allem auch die fächerübergreifende und handlungsorientierte Umsetzung des Gelernten.

So werden erlernte Inhalte stets fächerübergreifend und praktisch erprobt, zum Beispiel beim Einkaufstraining im Rahmen einer Einheit zum Thema Geld.

Die Schülerinnen und Schüler bekommen so die Möglichkeit sich als selbstständige Persönlichkeiten innerhalb der Gesellschaft zu erleben und zu entwickeln.

Die Herausbildung von Kompetenzen zur selbstständigen und selbstbestimmten Lebensführung steht somit im Mittelpunkt.

Die erworbenen, individuellen Kompetenzen bilden die Grundlage zur weiteren Förderung im Sekundarbereich 2.

to Top of Page